direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Modellierung und Berechung komplexer, dünnwandiger Strukturen

Lupe


Dozent:


Dr.-Ing. Olaf Kolk
- BMW Group -



Inhalte des Kurses:

  • FE-Simulation als Werkzeug im Produktentstehungsprozess eines Fahrzeugs
  • Auslegung von komplexen, dünnwandigen Strukturen in industrieller Umgebung
  • Einführung in die Schalentheorie und die Implementierung in Abaqus und Nastran
  • Einführung in die Schwingungslehre und Eigenwertanalyse und deren Anwendung bei der Bewertung von Fahrzeugkarosserien
  • Projektaufgabe: Modellierung, Berechnung und Eigenwertanalyse eines Karosseriebauteils mit Abaqus oder Nastran
  • Abgabe und Präsentation der Projekte
Vl-Ankündigung


Zeitaufwand und Anrechenbarkeit:
  • Integrierte Lehrveranstaltung
  • 0530 L 282 (2 SWS) als Blockveranstaltung
  • Bewertung: Teilnahmebestätigung, als Ergänzungskurs für die LV "Einführung in die FEM"
Termine: nächste Veranstaltung im SoSe 2018
Anmeldung:
  • Die verbindliche Anmeldung zum Kurs ist an zu richten
  • Dabei sind Name, Matrikelnummer, Studiengang, Fachsemester, gewünschter Termin und evtl. Ausweichtermin anzugeben
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Turnus
Veranstaltung
Semester
Modellierung und Berechnung komplexer, dünnwandiger Strukturen
variiert

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions