direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Einführung in die NLFEM

Montag, 30. September 2013

SMB, TU-Berlin
Lupe

Themen:

  • Grundlagen der linearer FEM, Wichtigste Annahmen und die Folge 
  • Arten und Ursachen der Nichtlinearitäten: Geometrische Nichtlineare Probleme, nichtlineare Materialien und die Kontaktprobleme.
  • Mathematische Formulierungen der nichtlinearen Probleme mit Hilfe der total und updated LAGRANGE, co-rotational FEM
  • Ableitung der tangentiellen Steifigkeiten, Bedeutung der geometrischen Steifigkeitsmatrix für Probleme mit großen Verschiebungen und Rotationen, Einflüsse der Vorpsannungen auf die Struktursteifigkeit
  • Methoden und Algorithmen für die Lösung nichtlinearer FEM Probleme, Inkremente/Iterative Newton-Raphson Verfahren
  • Modifizierte Inkremente/Iterative Vefahren für bestimmte nichtlineare Fälle
  • Kurze Einführung in die Postbuckling-Analysen, das Bogenlängenverfahren
  • Beispiele der nichtlinearen FE-Berechnungen in ABAQUS
  • Eigenbearbeitung von Projektaufgaben

Vorlesungsankündigung , WiSe 2018/19

 Anmeldung:

  • Die Anmeldung erfolgt ab dem 07.10.2018 bis zum 09.10.2018 per Email an
  • Erforderliche Infos: Name, Matrikel-Num, Studiengang, Fachsemester, in welchem Semester haben Sie die EFEM absolviert
  • Die TeilnehmerInnenanzahl ist auf 12 begrenzt.

Unvollständige E-Mails werden nicht berücksichtigt!

Voraussetzung:

  • Einführung in die FEM
Die folgenden Termine der betreuten Rechnerzeit werden (Beginn KW 42)  im WiSe 2018/19 angeboten:
Donnerstag
12-14

Literaturempfehlung:

  • K.J. Bathe, Finite Elemente Methoden, Springer-Verlag
  • O.C. Zienkiewicz, The finite element method (Band 1 und 2), Butterworth-Heinemann-Verlag

Ansprechpartner:

  Raum M124  Tel.: 31421483

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe